Finde hier die passende Antwort zu deiner Frage!

Allgemeine Fragen:

Verkratzt Echtglas nicht sehr schnell?

Nein, und deshalb verarbeiten wir es für dich. Glas ist tatsächlich sehr robust gegenüber Kratzern. Fensterscheiben sind ebenfalls aus Echtglas (sogenanntem „Floatglas“) hergestellt.

Wann darf ich mein Unikat in den Händen halten?

Die übliche Lieferzeit deiner Bestellung beträgt maximal 7 Werktage. 2-3 Tage davon benötigt unser Versandpartner für die Auslieferung. Qualität und Kontrolle liegen uns sehr am Herzen, daher nehmen wir uns für die Bestellung deines Einzelstückes, die notwendige Zeit. Sobald die Ware versendet wurde, übermitteln wir dir deine Trackingnummer, damit du die Sendung problemlos nachverfolgen kannst.

Was ist, wenn mir das Produkt nicht gefällt?

Da du selbst das Produkt wundervoll gestaltet hast, gehen wir erst einmal davon aus, dass es dir gefallen wird. Sollte dir jedoch trotz aller Qualitätskontrollen ein Produktionsfehler auffallen, nehme bitte Kontakt zu unserem Kundenservice auf. Wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Kann ich meine Bestellung noch ändern oder stornieren?

Wir beginnen umgehend mit der Produktion deines Einzelstücks, damit du dich schnell daran erfreuen kannst. Daher kann deine Bestellung weder geändert noch storniert werden.

Mein neues Lieblingsstück kam beschädigt an! Wie verhalte ich mich jetzt richtig?

Scherben bringen Glück?! Dennoch tut es uns leid, wenn dein Paket beschädigt ankam. Um dir schnellstmöglich weiterhelfen zu können, benötigen wir unbedingt Bilder der Beschädigung und des Pakets zur Ansicht per E-Mail. Sende uns diese, unter der Angabe deiner Bestell- oder Rechnungsnummer, mit dem Betreff “Beschädigung” und unter Angabe einer Telefonnummer an service@leuchtglas.de. Wir melden uns dann umgehend bei dir zurück.

Fragen zu Glasbildern

Lassen sich die Glasbilder auch ohne weißen Druck und/oder weiße Beschichtung bedrucken?

Wir möchten, dass du lange etwas von deinem Glasbild hast, daher geben wir Alles, um es nach neusten Standards bestmöglich zu schützen. Durch unsere Produktionsabläufe ist es uns nicht möglich, einzelne Motive ohne weißen Hintergrund zu fertigen und die abschließende Schutzfolie nicht aufzubringen. Wir drucken dein Bild zusammen mit anderen Bildern als eine Druckcharge. Diese Einzelprodukte werden in einem Durchgang identisch weiterverarbeitet.

Aus welchem Glas bestehen die Glasbilder?

Unsere Glasbilder werden aus in Deutschland produziertem 4 mm starkem Einscheibensicherheitsglas (ESG) hergestellt. Dieses Glas durchläuft einen speziellen Härtungsprozess und ist daher sehr widerstandsfähig. Wenn es jedoch kaputt geht, zerbricht es in kleine Glasstücke ohne scharfe Kanten.

Wie hänge ich mein Glasbild am besten auf?

Wir empfehlen dir die Glasbildhalterung aus unserem Zubehörsortiment. Die Verklebung ist auf Verträglichkeit mit der Beschichtung der Glasbilder geprüft und auf das jeweilige Gewicht ausgelegt.

Ein Bild aus Echtglas – und dann fällt es herunter!

Bei unseren Glasbildern handelt es sich um in Deutschland hergestelltes Einscheiben-Sicherheitsglas. Diese bewährte Glasart wird auch im öffentlichen Bereich und für Autoscheiben eingesetzt. Unsere passenden Wandhalterungen sind zuverlässig. Sollte dein Glasbild doch einmal zu Bruch gehen, zerbricht es in kleine Stücke, ohne scharfe Kanten. Bitte nimm die Überreste umgehend auf, da es sich um verschluckbare Kleinteile für Kinder und Haustiere handelt.

Fragen zu Fotolaternen

Welches Glas ist in den Laternen?

In unseren Laternen ist 2-4 mm (je nach Laternentyp und -größe) Echtglas (Floatglas) verbaut.

Kann ich auch eine normale Kerze in meine Laterne stellen?

Nein. Wir raten dir davon ab, eine normale Kerze zu nutzen. Einige Laternen werden durch die Hitzeentwicklung sehr heiß, sodass es beim Anfassen der Laterne zu Verbrennungen kommen könnte. Ebenso kann der Glasdruck beschädigt werden. Um möglichst lange etwas von deiner Laterne zu haben und Verletzungen zu vermeiden, empfehlen wir dringend geprüfte LED-Kerzen mit Batterie oder umweltschonenden Akkus zu nutzen. Im Außenbereich solltest du nur LED-Kerzen verwenden, die für die Außenanwendung zugelassen sind. Bei Nutzung von Wachskerzen und echtem Feuer entfällt aus o.g. Gründen die Gewährleistung.

Kann ich die Laterne auch aufs Grab bzw. nach draußen stellen?

Ja, unser Spezial-Glasdruck kann damit umgehen. Wir haben Laternen im Programm, die ohne Probleme draußen der Witterung trotzen. Diese sind mit “Outdoor-fähig” und einem Symbol gekennzeichnet. Alle anderen Laternen können theoretisch ebenfalls draußen stehen, jedoch würden einige Modelle vermutlich verwittern, sodass wir hier keinen Außeneinsatz empfehlen möchten.

Kann man durch die gedruckten Fotos durchsehen?

Nein. Wir bedrucken den gesamten Sichtbereich der jeweiligen Laternenseite mit spezieller Drucktechnik von innen. Hinterlegt ist der Fotodruck mit weißem Schutzlack, der Licht durchlässt aber auch dafür sorgt, dass man nicht durch das Foto hindurch blickt. So verschwimmen die gegenüberliegenden Fotos nicht und deine Fotos strahlen noch mehr.

Deine Frage taucht nicht auf? Rufe uns gerne an unter 05108 9053126